Tag des Handwerks im Freilichtmuseum Beuren

13.12.2019

Ob virtuelles Schweißen oder schweißtreibendes Hobeln: Zum bundesweiten Tag des Handwerks stellten 16 Innungen aus dem Landkreis ihren Handwerksberuf vor. Unter dem Motto „Faszination Handwerk – Tradition trifft Innovation“ konnten sich die Besucher nicht nur informieren, sondern gleich mit anpacken.

(Zum Artikel „Smart-Home im Bauernhaus“ vom 18. September 2017)

  • Bei den Malern und Lackierern wurden farbliche Akzente gesetzt.

    Bei den Malern und Lackierern wurden farbliche Akzente gesetzt.

  • In traditioneller Kluft zeigt dieser Zimmermann sein Handwerk.

    In traditioneller Kluft zeigt dieser Zimmermann sein Handwerk.

  • Zur Eröffnung des Aktionswochenendes kamen im Hopfensaal des Freilichtmuseums zahlreiche Interessierte zusammen.

    Zur Eröffnung des Aktionswochenendes kamen im Hopfensaal des Freilichtmuseums zahlreiche Interessierte zusammen.

  • Welche verschiedenen Arten der Wärmedämmung es gibt, erfuhr man bei der Stuckateur-Innung.

    Welche verschiedenen Arten der Wärmedämmung es gibt, erfuhr man bei der Stuckateur-Innung.

  • Bei der Bau-Innung hieß es selber mit anpacken und eine Mauer hochziehen.

    Bei der Bau-Innung hieß es selber mit anpacken und eine Mauer hochziehen.

  • Ziemlich wackelige Angelegenheit: Mit dieser Plattform konnte man einen virtuellen Spaziergang über eine Baustelle wagen.

    Ziemlich wackelige Angelegenheit: Mit dieser Plattform konnte man einen virtuellen Spaziergang über eine Baustelle wagen.

  • Flinke Hände waren beim Zündkerzenwechsel auf Zeit gefragt.

    Flinke Hände waren beim Zündkerzenwechsel auf Zeit gefragt.

  • Neben einem E-Auto hatte die Kfz-Innung auch einen ausrangierten VW-Käfer dabei.

    Neben einem E-Auto hatte die Kfz-Innung auch einen ausrangierten VW-Käfer dabei.

  • Bei der Metall-Innung wurde es ziemlich heiß ...

    Bei der Metall-Innung wurde es ziemlich heiß ...

  • ... und auch etwas laut.

    ... und auch etwas laut.

  • Beim virtuellen Schweißen kam Staatssekretärin Katrin Schütz hingegen ganz ohne Flamme aus.

    Beim virtuellen Schweißen kam Staatssekretärin Katrin Schütz hingegen ganz ohne Flamme aus.

  • Und während Schütz sich bei den Schornsteinfegern noch einen Handschlag und das erhoffte Glück abholte ...

    Und während Schütz sich bei den Schornsteinfegern noch einen Handschlag und das erhoffte Glück abholte ...

  • ... ließ CDU-Landtagsabgeordneter Karl Zimmermann bei „Hau den Lukas“ die Muskeln spielen.

    ... ließ CDU-Landtagsabgeordneter Karl Zimmermann bei „Hau den Lukas“ die Muskeln spielen.

  • Rainer Reichhold, Präsident des baden-württembergischen Handwerkstages, zeigte sein Geschick beim Hobeln.

    Rainer Reichhold, Präsident des baden-württembergischen Handwerkstages, zeigte sein Geschick beim Hobeln.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen