Nürtinger Weindorf

11.12.2019

Eigentlich ist es eine Notlösung. Weil der Schillerplatz umgebaut wird, musste fürs Weindorf in diesem Jahr ein neuer Standort gesucht werden. Gar nicht so einfach, wie sich herausstellte. Bärbel Igel-Goll, die Leiterin des Amtes für Stadtmarketing, Wirtschaft und Tourismus, hat einige Plätze unter die Lupe genommen. Die Ersatzlösung auf dem Stadthallenvorplatz ist so schlecht nicht. Hier ist alles viel luftiger und sommerlicher als hinter dem Bretterverschlag an der Kreuzkirche, lautete am Eröffnungsabend das überwiegende Urteil der zahlreichen Weindorf-Besucher.(Fotos: Daniel Jüptner)

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen