Schwerpunkte

Fronleichnamsprozession Nürtingen

17.06.2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand wieder die Feier des Fronleichnamsfestes der katholischen Seelsorgeeinheit „Jakobsbrunnen“ in größerem Rahmen statt. Highlight war die Prozession.

Fotos: Gabriele Böhm

  • Italienische, kroatische und deutsche Snacks gab es beim Gemeindefest in St. Johannes.

    Italienische, kroatische und deutsche Snacks gab es beim Gemeindefest in St. Johannes.

  • Italienische, kroatische und deutsche Snacks gab es beim Gemeindefest in St. Johannes

    Italienische, kroatische und deutsche Snacks gab es beim Gemeindefest in St. Johannes

  • Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

    Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

  • Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

    Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

  • Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

    Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

  • Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

    Mehrere hundert Meter lang war die Prozession, für die auch Hauptstraßen gesperrt wurden.

  • Die Prozession fand ihren Abschluss in St. Johannes, wo ein Blumenteppich die Hoffnung auf Frieden ausdrückte.

    Die Prozession fand ihren Abschluss in St. Johannes, wo ein Blumenteppich die Hoffnung auf Frieden ausdrückte.

Weitere Bilderstrecken

Nürtingen