NTZ+ Paulas Nachrichten

Yuna mit den schwarzen Tupfen

Das kleine Jaguar-Weibchen Yuna ist in ihrem Gehege unterwegs. Yuna ist ein Jaguar und lebt im Zoo der Stadt Rostock. Foto: Bernd Wüstneck

Rostock (dpa) - Yuna hat schwarze Tupfen auf ihrem goldgelben Fell. Klar, sie ist ja auch ein Jaguar und die sehen so aus. Yuna lebt im Zoo der Stadt Rostock, dort kam sie im August zur Welt.

In freier Natur leben Jaguare in Amerika, vor allem in Mittel- und Südamerika. Sie sind die größten Raubkatzen, die es dort gibt.

Jaguare sehen übrigens Leoparden ähnlich, die in Afrika und Asien leben. Bei beiden kommt es vor, dass es Tiere mit schwarzem Fell gibt. Die nennt man dann auch Panther.

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite