NTZ+ Paulas Nachrichten

Übersetzen ist lernbar Viele Dometscher haben studiert

BERLIN (dpa). Manche Leute übersetzen Gespräche, etwa wenn sich Politiker und Politikerinnen aus verschiedenen Ländern treffen. Sie nennt man auch Dolmetscher und Dolmetscherinnen. Andere übersetzen Texte. Das können sowohl Romane sein als auch Sachtexte und wissenschaftliche Artikel. Um das richtig zu beherrschen, kann man an einigen Universitäten Übersetzen studieren. Allerdings muss nicht jede Dolmetscherin oder jeder Übersetzer vorher studiert haben, um den Beruf auszuüben. Auf jeden Fall sollte man aber ein gutes Gefühl für Sprachen haben. Bestenfalls sollte man auch mehrere Fremdsprachen fließend sprechen können.

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite