NTZ+ Paulas Nachrichten

Fans feiern den Geburtstag des Snoopy-Erfinders

Charles M. Schulz neben Snoopy und Woodstock Foto: Schulz Family/Charles M. Schulz Museum/dpa

SANTA ROSA. Snoopy, Charlie Brown und Lucy sind heute noch in vielen Kinderzimmern zu finden: etwa auf Schlafanzügen, Tassen und Postern. Dabei sind die Comic-Figuren schon viele Jahrzehnte alt.

Erfunden hat die „Peanuts“ (gesprochen: „pinatz“) ein Mann mit dem Namen Charles M. Schulz. An diesem Samstag vor genau 100 Jahren wurde er geboren. Obwohl er schon tot ist, feiern viele seiner Bewunderer am Samstag seinen Geburtstag. Die Post im Land USA druckt sogar eine extra Briefmarke.

Charles M. Schulz hatte viele Tausend Comics geschaffen, die auf der ganzen Welt in Zeitungen abgedruckt wurden. Millionen Menschen haben die Geschichten gelesen, seitdem der erste „Peanuts“-Comic vor mehr als 70 Jahren erschienen ist. dpa

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite