NTZ+ Paulas Nachrichten

Auf die Plätze, fertig, los

Das neue Brettspiel „Stich Rallye“ ist eine Mischung zwischen Autorennspiel und Kartenspiel. Es dauert etwa eine halbe Stunde.

Bei „Stich Rallye“ sind Kartenspiel und Autorennspiel kombiniert. Foto: Amigo Spiele/dpa

„Stich Rallye“ ist eine witzige Kombination aus einem Kartenspiel und einem Autorennspiel. Der Spielplan ist die Rennstrecke, die bewältigt werden muss. Je ein Auto pro Mitspieler kommt an die Startlinie. Dann gibt es für jeden noch eine Scheibe zum Drehen, und dann kann es losgehen.

In der ersten Runde bekommen alle Mitspieler fünf Karten. In der zweiten Runde sind es sieben und in der dritten Runde neun Karten. Wer beginnt, spielt eine Karte aus. Nun gibt es spezielle Regeln, wer den Stich bekommt.

Die Regeln sind auf den ersten Blick nicht ganz einfach. Aber nach ein paar Runden kann man sie sich gut merken. Wer den Stich bekommt, darf mit seinem Auto vorwärts ziehen. Allerdings nur so viele Felder wie die niedrigste Karte in dem Stich an Punkten hatte.

Wenn du in einer Runde leer ausgehst, bekommst du trotzdem eine kleine Belohnung. Du darfst die Punkte auf der Scheibe höher drehen. Diese Punkte kannst du dann einsetzen, wenn du einen Stich hast. Damit kannst du dein Rennauto schnell nach vorne bringen, wenn du einen Stich gewinnst.

Das Spiel ist stabil gemacht. Eine Runde dauert etwa eine halbe Stunde. dpa

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite