Weihnachtsgrüße

Weihnachtspullover und -mützen

24.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lara Berroth und Diego Lombetti lieben englischen „Weihnachts-Touch“

Lara Berroth und Diego Lombetti mögen deutsche Adventskalender, aber auch Weihnachtspullover, die typisch englisch sind.

Schon wieder ist Weihnachtszeit und diesmal haben wir es dank Lidl und Aldi fast wie „dahoim“. Lebkuchen, Stollen mit und ohne Marzipanfüllung, sogar mit Mohn oder Kirsche gibt es dieses Jahr gleich um die Ecke. Die Schoko-Adventskalender waren im Vorjahr wieder aus dem Regal genommen worden, aber nun gibt es alle Varianten! Sogar im Büro bekam jeder Mitarbeiter einen mit Sprinter-Wagen aus Schokolade.

Aber den englischen „Weihnachts-Touch“ erhalten wir trotzdem mit Weihnachtspullovern und mützen, die per LED-Lämpchen leuchten oder auf Knopfdruck „Jingle Bells“ trällern. Özil hat es sogar im traditionellen Weihnachspullover in die deutsche Presse geschafft: Kein Stil wurde ihm unterstellt. Da runzeln die Engländer nur ungläubig die Stirn darüber!

Dieses Jahr haben Diego und ich noch die Gutscheine von unseren runden Geburtstagen („The Big O“) eingelöst. Erst ging es für Diego zur Ferrari Thrill Experience in Silverstone, dem englischen Grand-Prix-Ring, und dann für mich zum Hubschrauber-Flug über die Londoner Innenstadt. Diego ist das Grinsen im Gesicht immer noch festgefroren, aber auch die Vogelperspektive auf London mit Wachwechsel am Buckingham Palace war sehr beindruckend. Jedes noch so kleine Detail war zu erkennen. Beides sind sehr einmalige Erlebnisse und jedem Besucher zu empfehlen.

Es war sehr schön, ein paar Freunde und Familie dieses Jahr zu Besuch gehabt zu haben und wir hoffen, euch bald wieder zu sehen.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

Eure Lara Berroth und Diego Lombetti

Weihnachtsgrüße aus aller Welt

Weitere Weihnachtsgrüße Alle Weihnachtsgrüße