Nürtingen

Neuer Anlauf für das Hölderlinhaus

07.10.2016, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Räume für Volkshochschule und Dichter-Gedenken: Verwaltungsspitze legt dem Gemeinderat erneut den Ausbauplan vor

Oberbürgermeister Otmar Heirich und seine Mitstreiter wollen es noch einmal wissen: Das Hölderlinhaus soll um- und ausgebaut werden, um Platz für Verwaltungs- und Lehrräume der Volkshochschule bieten zu können – und für das Gedenken an den Dichter Friedrich Hölderlin, der dort seine Kindheitsjahre verbrachte und immer wieder dorthin zurückkehrte.

Im Hölderlinhaus sollen sich Bildung und Dichterandenken gegenseitig befruchten. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Im Frühjahr hat der Gemeinderat die Planungen für den Aus- und Umbau auf Eis gelegt. Kein Geld. Nun wagt die komplette Führungsriege der Stadtverwaltung einen neuen Anlauf. Sie legt dem Gemeinderat in der Sitzung am kommenden Dienstag die alte Planung vor, nachdem dessen Betriebsausschuss das Thema in dieser Woche vorberaten hat.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Hölderlinhaus