Reportage

Unsichtbares Handicap

17.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Braune Locken und blitzende Augen: Wer Christl Rall begegnet, vermutet erst mal nicht, dass ihm hier eine Frau mit einer schweren Behinderung gegenüber steht. Die Nürtingerin ist inzwischen taub, hört aber mit Cochlea-Implantat. Und das hat ihr bei der Suche nach einem Arbeitsplatz viele Probleme bereitet.

Christl Rall arbeitet im Archiv der Nürtinger Klinik.

Richtig hören konnte Christl Rall schon als kleines Kind nicht. Was dem aufgeweckten Mädchen allerdings fehlte, wurde erst spät von den Ärzten erkannt. „Meine Mutter bekam zu hören: Das Kind kann hören, es ist nur schlecht erzogen“, erinnert sich die 60-Jährige. Erst als es bei der Geburt des Bruders Komplikationen gab, wurde auch sie näher untersucht. Es wurde festgestellt: Christl Rall hört kaum etwas. „Und es wurde stetig schlechter“, berichtet sie.

Nach der Diagnose besucht das Mädchen die Johannes-Wagner-Schule in Nürtingen. Drei Jahre ist sie unter der Woche an der Schule, an den Wochenenden fährt sie mit dem Zug heim. „Ich hatte immer Heimweh“, erzählt sie aus dieser Zeit. Die Familie holt die Tochter deshalb wieder zu sich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Reportagen