Reportage

Pazifische Perlen

08.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inseln, Berge, Metropolen: Rund um Vancouver und Seattle lässt sich trefflich Urlaub machen – Von Andreas Warausch

Der Weißkopfseeadler ist in den Gewässer der Broken Group Islands an der Westküste von Vancouver Island heimisch. Fotos: Warausch

Kaum ein Ort atmet Fernweh wie ein Hafen. In Vancouver wird das Fernweh multipliziert. Denn mitten im Hafen der westkanadischen Pazifikmetropole liegt auch noch ein Flughafen. Am Canada Place, jenem für seine weißen Spitzdächer berühmten Messe- und Kongresszentrum, legen die großen Kreuzfahrtschiffe an. Und nur wenige Meter daneben am Ufer des Burrard Inlet brummt und summt es den ganzen Tag. Denn hier starten die Wasserflugzeuge zu ihren meist kurzen Flügen zu einigen Zielen an der Westküste. Beinahe wie Taxis werden sie hier genutzt, in einer Welt voller Berge und Fjorde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 7%
des Artikels.

Es fehlen 93%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Reportagen

Zickenkrieg um Württemberg

Wer sich mit der Geschichte von Dörfern, Städten und auch Klöstern im Ländle beschäftigt, der stößt unweigerlich auf einen Begriff: Nürtinger Vertrag. Doch was hatte es mit dem Dokument, das heute aus dem breiten Bewusstsein verschwunden ist und vor fast exakt 575 Jahren…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende