Reportage

Jetzt erst recht!

29.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im diplomatischen Dienst arbeiten, die weite Welt kennenlernen – diesen Traum haben viele. Für die Oberensingerin Milena Dech ist er wahr geworden. Unsere Redakteurin Sylvia Gierlichs traf sie in Vilnius.

Die Oberensingerin Milena Dech beim Spaziergang durchs jüdische Viertel in Vilnius. Fotos: sg

Dass die Nürtinger gerne die Welt bereisen, zeigt die Weihnachtsbeilage der Nürtinger Zeitung „Weihnachtsgrüße aus aller Welt“ eindrücklich. Die Oberensingerin Milena Dech gehört genau in diese Kategorie. Neugierig auf die Welt, mit viel Einfühlungsvermögen in die kulturellen Besonderheiten des jeweiligen Gastlandes. Eigentlich ideal für eine Karriere im diplomatischen Dienst. Doch die junge Frau winkt schmunzelnd ab. „Dass ich einmal beim diplomatischen Dienst Karriere mache, nein, das war nicht von Anfang an klar“, sagt sie. In einem französischen Restaurant in der Altstadt von Vilnius erzählt sie, wie es dennoch dazu kam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Reportagen