Reportage

Baumwollplantage zwischen Sümpfen und Steppe

21.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Streiflichter zur Sonderausstellung „Otto-Pflanzung Kilossa – Deutsch-Ostafrika 1907 bis 1916“ im Stadtmuseum Wendlingen – Von Jürgen Bauer und Konrad Steinert

Wer heute nach Kilossa reisen will, besteigt am Flughafen Stuttgart eine Linienmaschine. Er erreicht nach zwei Zwischenstopps und zurückgelegten 7250 Kilometern in 16 Stunden Daressalam in Tansania. Die Weiterreise in das 290 Kilometer im Landesinneren gelegene Kilossa erfolgt wie schon vor 100 Jahren mit der Eisenbahn und dauert etwa acht Stunden. Alles in allem kann Kilossa also in einem Tag erreicht werden.

Von Unterboihingen nach Kilossa – damals eine Weltreise


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Reportagen