Reportage

05.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Städtepartnerschaftsvereinigung Nürtingen lädt am Samstag, 12. März, zu einer Fahrt nach Stuttgart ein. Auf dem Programm steht ein Besuch der Ausstellung „Herzog Christoph: ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation“ im Neuen Schloss. Nach der Führung ist ein gemeinsamer Ausklang bei Kaffee und Kuchen geplant. Gemeinsame Abfahrt ist um 11 Uhr am Bahnhof Nürtingen. Rückfahrt ab 16 Uhr. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 3 26 43 oder per E-Mail unter sonni.leopold@gmx.de.

Reportagen

Zickenkrieg um Württemberg

Wer sich mit der Geschichte von Dörfern, Städten und auch Klöstern im Ländle beschäftigt, der stößt unweigerlich auf einen Begriff: Nürtinger Vertrag. Doch was hatte es mit dem Dokument, das heute aus dem breiten Bewusstsein verschwunden ist und vor fast exakt 575 Jahren…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende