24.06.2017

Es ist Zeit, umzukehren

Camino revolta: Der Nürtinger Künstler Andreas Mayer-Brennenstuhl und der Dresdner Musiker Andreas Zöllner gingen den Jakobsweg in entgegengesetzter Richtung – und wollten damit ein Zeichen für ein gesellschaftliches Umdenken setzen.

Wenn die Jakobsweg-Pilger an der…

Weiterlesen

17.06.2017

Der Jakobsweg und Grötzingen

Verlief der Pilgerpfad im Mittelalter durchs Städtle? Jürgen Gerrmann hat die Spurensuche aufgezeichnet

Ein spiritueller Pfad ist zur Touristenattraktion geworden (manche sagen auch: verkommen): der Jakobsweg. Im Mittelalter suchten dort unzählige ihr Seelenheil, heute…

Weiterlesen

Anzeige
10.06.2017

Luther in der Turmbibliothek

Eine wahre Schatzkammer – das ist die Turmbibliothek in der Nürtinger Stadtkirche Sankt Laurentius. Und natürlich finden sich dort auch Spuren der Reformation, die vor einem halben Jahrtausend in Wittenberg begann. Kustos Albrecht Braun hat sie Jürgen Gerrmann…

Weiterlesen

27.05.2017

„Das Dorf hat eine schöne Lage“

Ortsbeschreibung von Unter-Ensingen aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Unter-Ensingen, evangelisches Pfarrdorf, Gemeinde III. Cl. nebst einer einzeln stehenden Mühle, mit 970 Einwohnern (darunter 3 kath. Filialisten…

Weiterlesen

20.05.2017

Faszination Island

Tobias Buschbacher hat den Inselstaat im Nordatlantik zu Fuß und mit dem Auto erkundet

Der hellgrüne Innenstoff meines Zeltes klatscht mir ins Gesicht, als es von einer weiteren heftigen Böe niedergedrückt wird. Das Knattern der Zeltbahnen ist so laut, dass ich kein…

Weiterlesen

13.05.2017

Auf den Spuren des Mönchs, der die Welt veränderte

An den Luther-Stätten, vor allem in Wittenberg, wird das herausragende Leben und Wirken des großen Reformators lebendig – Von Horst Jenne

Fünfhundert Jahre Reformation – dieses Jubiläum wird in diesem Jahr in ganz Deutschland groß gefeiert. Besonders an den…

Weiterlesen

29.04.2017

Vilnius – eine west-östliche Stadt

Die Hauptstadt Litauens präsentiert sich europäisch, ohne jedoch seine Wurzeln zu verleugnen

Die Sonne taucht die wunderschön renovierte Altstadt der litauischen Hauptstadt in warmes Orange-Gelb, als Milena Dech durch die Hoteltür kommt. Mit der Redakteurin der…

Weiterlesen

29.04.2017

Jetzt erst recht!

Im diplomatischen Dienst arbeiten, die weite Welt kennenlernen – diesen Traum haben viele. Für die Oberensingerin Milena Dech ist er wahr geworden. Unsere Redakteurin Sylvia Gierlichs traf sie in Vilnius.

Dass die Nürtinger gerne die Welt bereisen, zeigt die…

Weiterlesen

Anzeige
22.04.2017

„Ein sehr tüchtiger Schlag Menschen“

Ortsbeschreibung von Kohlberg aus der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ im Originalwortlaut

Kohlberg, evangelisches Pfarrdorf, Gemeinde II. Cl. mit 893 Einwohnern, darunter 6 katholische Filialisten von Unter-Boihingen, 2 3/8 Stunden südlich…

Weiterlesen

08.04.2017

Von heißen Quellen zum kühlen Pazifik

Chile hat viel zu bieten – Die Hauptstadt Santiago lädt nicht nur mit einem sehenswerten historischen Kern zum Verweilen ein – Von Horst Jenne

Herzlich willkommen hier oben.“ Wir werden in perfektem Deutsch begrüßt. Das hätten wir in Chiles Andenkordilleren, am Ende der…

Weiterlesen