03.12.2016

Liebe ist . . . 

Liebe hat viele Facetten. Sie reichen von der Liebe zwischen zwei Menschen über die Nächstenliebe bis zur Tierliebe. Dazwischen gibt es eine Menge weiterer Aspekte. In der Weihnachtszeit wird Liebe besonders groß geschrieben. Seitens der Kirchen und seitens der…

Weiterlesen

26.11.2016

„Inklusion ist vom Miteinander geprägt“

Die Leiterin des Staatlichen Schulamts Nürtingen, Dr. Corina Schimitzek, im Interview über die Herausforderungen der Inklusion

Frau Dr. Schimitzek, welche Herausforderungen sehen Sie beim Thema Inklusion an Schulen für Eltern, für die Schule…

Weiterlesen

Anzeige
26.11.2016

Es knirscht im Gebälk

Inklusion ist ein Menschenrecht, sie läuft nur nicht immer zur Zufriedenheit aller Beteiligten ab – Von Barbara Gosson

„Das Recht auf inklusive Bildung im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ist als individuelles Recht ausgestaltet.…

Weiterlesen

19.11.2016

„Ich kann und will nicht aufgeben“

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine ist aus den Schlagzeilen verschwunden. Und dennoch brodelt es weiter. Der aus Nürtingen stammende Frieder Alberth kennt die Verhältnisse in beiden Ländern aus seiner Arbeit für Aids-Kranke (die wir auch schon über unsere Aktion…

Weiterlesen

12.11.2016

Drei Tage Zeit zum Abschied für immer

Eine Flüchtlingsgeschichte ohne Lebensgefahr und mit sanfter Landung – Von Bernd-Wilfried Kießler

Keine Bomben aus der Luft aufs Haus, keine Sprengstoffanschläge auf dem Markt, kein nächtliches Kalaschnikow-Feuer – und doch: Am Karfreitag 1958 erfuhr ich von meiner…

Weiterlesen

29.10.2016

Bizarr und von epischer Schönheit

Dschibuti, am Horn von Afrika gelegen, wartet mit außergewöhnlichen Naturschauspielen auf – Von Gerald Stäbler

Seine Exzellenz Mohamed Aden Dileita, Botschafter der Republik Dschibuti, ist ein überaus freundlicher und höflicher Mann, der beim gewillten Zuhörer…

Weiterlesen

15.10.2016

Alaska – mehr als Bären, Lachse, Gletscher

Der Nürtinger Schüler Felix Harting verbrachte ein Jahr als Austauschschüler in Alaska und sammelte dort vielfältige Eindrücke

Wenn man Alaska hört, denkt man erst einmal an kalte, einsame Weiten und Menschen mit dicken Jacken. Ich konnte erfahren, dass Alaska ganz…

Weiterlesen

08.10.2016

Pazifische Perlen

Inseln, Berge, Metropolen: Rund um Vancouver und Seattle lässt sich trefflich Urlaub machen – Von Andreas Warausch

Kaum ein Ort atmet Fernweh wie ein Hafen. In Vancouver wird das Fernweh multipliziert. Denn mitten im Hafen der westkanadischen Pazifikmetropole…

Weiterlesen

Anzeige
01.10.2016

Sterbehilfe oder Begleitung?

Ein möglichst schmerzfreies und würdevolles Ende in gewohnter Umgebung, begleitet von Angehörigen, Freunden oder anderen nahestehenden Personen, erhofft sich wohl jeder von uns für die letzte Phase seines Lebens. Allerdings verläuft dieser Abschnitt meistens sehr unterschiedlich und kann…

Weiterlesen

01.10.2016

Leben und sterben lassen

Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren. Persönliche Betroffenheit (Trauer) und Todesanzeigen in den Zeitungen zeugen davon. Unerwartet oder nach einem erfüllten Leben mussten wir Abschied nehmen, ist zu lesen. Aber der Tod gehört zum Leben wie die Geburt.

Das Leben endet mit dem…

Weiterlesen