19.04.2014

Den Albverein auf den Weg gebracht

Am 15. März dieses Jahres feierte die Nürtinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ihr 125-jähriges Jubiläum. Im Folgenden in gekürzter Form die Festrede, die Sigrid Emmert aus diesem Anlass gehalten hat.

Jubiläen sind Ausdruck der Freude über die Zahl der Jahre…

Weiterlesen

12.04.2014

Unterwegs an den Rändern Europas

Wer sich in die Republik Moldau begibt, macht sich beinahe schon auf eine Zeitreise – Gerald Stäbler berichtet von seiner Tour durch eine Urlandschaft

Ein wenig eingepfercht zwischen seinen großen Nachbarn Ukraine, Rumänien und Russland wirkt sie schon, die kleine…

Weiterlesen

Anzeige
29.03.2014

Ein Schwabe bei den Osmanen

Faszination des Reisens: die Erlebnisse des württembergischen Theologen und späteren Nürtinger Pfarrers Salomon Schweigger am Hof des türkischen Sultans 1578 bis 1581. Von Steffen Seischab

Wer gegenwärtig nach dem Verhältnis Europas zur Türkei fragt, der sticht in ein…

Weiterlesen

22.03.2014

Bei der Abstimmung fehlen, ist teuer

Seit September 2013 ist der Wahlkreis Nürtingen wieder mit drei Bundestagsabgeordneten in Berlin vertreten. Michael Hennrich (CDU), Rainer Arnold (SPD) und Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen) vertreten unsere Interessen im Parlament. Anneliese Lieb hat die drei Herren in…

Weiterlesen

15.03.2014

Hölderlins Botschaft aus der Ewigkeit

Das Hölderlin-Archiv verwahrt in der Württembergischen Landesbibliothek Handschriften des Dichters, dessen Geburtstag sich am Donnerstag zum 244. Mal jährt – Andreas Warausch hat der Sammlung und ihren Hütern einen Besuch abgestattet

Der Aufzug fährt nach unten. Ins…

Weiterlesen

08.03.2014

Entkommen ohne anzukommen

Kai Wagner ist in Nürtingen geboren und lebte bis zum Beginn seines Studiums in Hardt. Als Austauschstudent weilt er gerade im türkischen Istanbul. Dort wird er täglich mit dem Schicksal der Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien konfrontiert. Für seine Heimatzeitung schildert er…

Weiterlesen

22.02.2014

Eine Reise in die fremde Kultur Südkoreas

Nach dem Abitur erkundeten Angelique Wezel aus Neckartailfingen und Janina Vanhöfen aus Großbettlingen auf eigene Faust in einer sechswöchigen Reise die schönsten Ecken Südkoreas. Ausgestattet mit Rucksack und Karten besuchten sie insgesamt zehn Städte in dem ostasiatischen…

Weiterlesen

15.02.2014

Leben zwischen Feuer, Wasser und Eis

Schneebedeckte Berge und staubtrockene Wüsten: Ute Holder aus Wolfschlugen berichtet von ihrer Chile-Rundreise

Die Anden – das längste Kettengebirge der Erde; Aconcagua – ihr höchster Berg; Atacama – die trockenste Wüste: Superlative in Südamerika, die mein Mann Rolf…

Weiterlesen

Anzeige
08.02.2014

InfoErklärungen und Anmerkungen

Abwerg: kurze Fasern beim Brechen des Hanfs – für Sackleinen Großzehnt: Abgabe auf Getreide und Heu an den Grundherrn Kleinzehnt: Abgabe auf die übrigen Feldfrüchte an den Grundherrn Parochie: Kirchsprengel, Pfarrsprengel Simri: Hohlmaß = 22,153 Liter = 4 Vierling 1 Fuß: 10 Zoll = 28,65…

Weiterlesen

08.02.2014

„Neckar-Thailfingen ist ein ansehnliches Dorf“

Auszug aus der Ortsbeschreibung von Neckartailfingen, wie sie in der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamts Nürtingen“ abgedruckt wurde

Neckarthailfingen, evangelisches Pfarrdorf mit Marktgerechtigkeit, Gemeinde III. Cl. mit 1180 Einwohnern, darunter 5…

Weiterlesen