27.06.2015

Die Thermikjäger

Wenn die Luftmassen am Rand der Schwäbischen Alb in Bewegung sind, bietet sich ein Eldorado für Segelflieger. Auf Flugplätzen wie der Hahnweide bei Kirchheim herrscht an Wochenenden ein reger Flugbetrieb. NZ-Redakteur Philip Sandrock war einen Tag mit den Piloten des…

Weiterlesen

20.06.2015

Fackelträger der Vernunft

Christian Friedrich Duttenhofer und Gebhard Ulrich Brastberger: Ein Blick auf zwei Theologen der Aufklärung aus Nürtingen – Von Steffen Seischab

Wie viel Vernunft verträgt Religion? Das Christentum jedenfalls, so hat der Apostel Paulus es formuliert, sei für die denk-…

Weiterlesen

Anzeige
13.06.2015

„Es werden besonders viele Stiere gehalten“

Aus der Oberamtsbeschreibung von Kleinbettlingen von 1848

Klein-Bettlingen, Dorf, Gemeinde III. Cl. mit 253 evangelischen Einwohnern, Filialisten von Bempflingen, OA. Urach, 2 1/8 Stunden südwestlich von Nürtingen (Forstamt und Dekanat Urach).

Klein-Bettlingen…

Weiterlesen

13.06.2015

„Die Markung ist sehr uneben und hügelig“

Auszug aus der Ortsbeschreibung von Großbettlingen, wie sie in der 1848 veröffentlichten „Beschreibung des Oberamtes Nürtingen“ abgedruckt wurde

Groß-Bettlingen, evangelisches Pfarrdorf, Gemeinde III. Cl. mit 687 Einwohnern (darunter 1 Katholik), 1 3/8 Stunde…

Weiterlesen

30.05.2015

Wo Pippi Langstrumpf auf Stadtgeschichte trifft

Vor 450 Jahren wurde das Schießhaus für die Nürtinger Bürger gebaut – Seit 20 Jahren dient das Gebäude als Stadtmuseum – Von Angela Wagner-Gnan

Die Eichen wurden im Winter des Jahres 1564/65 gefällt, ebenso die Tannen.“ Die Wissenschaft ermöglicht es, die Bauzeit des…

Weiterlesen

23.05.2015

Wie in Gambia Kehrwoche gemacht wird

Clara Rieger berichtet von ihren Erfahrungen bei dem Projekt „No plastic, please“ des Vereins Namél in Gambia

Der Verein Namél mag den einen oder anderen aus dem Landkreis Esslingen bekannt sein als Veranstalter der Nürtinger Afrikatage, der im Jahr 2014 auch mit dem…

Weiterlesen

09.05.2015

Wider das Vergessen

Ein Besuch in Auschwitz. Von Sylvia Gierlichs

Was ist, Mojsche? Ist Dir nicht wohl?“ „Ich habe ein Foto meiner Familie bekommen.“ „Dann brauchst Du Dir doch keine Gedanken zu machen, ist doch gut.“ „Von wegen gut, ich habe meinen Vater in den Kamin geschickt.“ „Nicht…

Weiterlesen

25.04.2015

Kyoto – Sehnsuchtsort und kulturelle Wiege Japans

Zu Fuß lassen sich in der alten Stadt auf einer Tour die verschiedensten Tempel und Schreine erkunden – Von Gerald Stäbler

Eine Reihe von Reiseliteratur und Veranstaltungen zum Thema interkulturelle Kompetenz werben gerne mit dem Titel „Japan verstehen“. Allerdings…

Weiterlesen

Anzeige
18.04.2015

Auf den Spuren der ersten Nürtinger

Bei Bauarbeiten an der Neckarstraße wurden Spuren eines Freilandlagerplatzes von Jägern und Sammlern am Neckarufer entdeckt – Von Erwin Beck und Dieter Metzger

Schon vor 13 000 Jahren haben sich Menschen auf der Nürtinger Gemarkung aufgehalten und sich im Neckartal…

Weiterlesen

28.03.2015

„Der vollkommenste der Primaten“

Der Nürtinger Anatom Robert Wiedersheim und die Frage nach dem Wesen des Menschen – Von Steffen Seischab

Was ist der Mensch? Diese Frage ist so alt wie die Menschheit, und es liegt am Wesen des Menschen, dass es ihm nicht gelingt, eine einfache Antwort auf diese Frage…

Weiterlesen