Paulas Nachrichten

Zeig mir, was du kannst

27.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer ist der Beste? Diese Frage stellt sich immer, wenn mehrere Electric-Boogaloo-Tänzer zusammenkommen. Sie veranstalten dann sogenannte Battles (gesprochen: bätls). Das sind Tanz-Wettbewerbe. In jeder Runde treten zwei Tänzer gegeneinander an: Erst tanzt der eine, dann tanzt der andere – das geht immer so hin und her. Das bedeutet: Der erste Tänzer legt vor und zeigt, was er so drauf hat. Dann muss der zweite Tänzer dagegenhalten. Eine Jury schaut sich das Battle genau an: Sie bewertet die Bewegungen der Tänzer, die Schwierigkeit der Bewegung – und natürlich auch, wie gut der Tänzer seine Zuschauer mitreißt.

Paulas Nachrichten