Paulas Nachrichten

Zähne wuchsen nach

19.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass der Tyrannosaurus rex auch in hohem Alter nie zahnlos herumrennen musste? Die Zähne wuchsen ein Leben lang nach. Fiel ein Zahn aus, kam einfach ein neuer hinterher. Forscher wissen das, weil sie T.-rex-Gebisse gefunden haben mit unterschiedlich großen und unterschiedlich abgenutzten Zähnen. Außerdem kann man den Kiefer durchleuchten, so ähnlich wie beim Röntgen. Dann sieht man im Kiefer-Knochen bereits die neuen Zähne liegen. Sie wuchsen heraus, wenn die darüber liegenden ausfielen oder zu abgenutzt waren. Wie lange das gedauert hat, wissen die Forscher nicht genau.

Paulas Nachrichten

Dürfen Lehrer streiken?

Viele Lehrer sind Beamte ohne Streikrecht

KARLSRUHE (dpa). Wer sich ungerecht behandelt fühlt, sollte sich wehren dürfen. Das gilt zum Beispiel für Menschen, die ihrer Meinung nach zu wenig Geld verdienen. Oder für Mitarbeiter, die regelmäßig mehr Stunden arbeiten als…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten