Paulas Nachrichten

Wo Schimmelpilze wichtig sind

07.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Wand will man lieber keine Schimmelpilze haben, logisch. Auch nicht auf dem Brot oder der Marmelade. Für unsere Umwelt aber sind Schimmelpilze superwichtig. Eine Expertin erklärt: „Sie zersetzen alte Sachen wie Laub oder abgestorbene Bäume. So sorgen sie dafür, dass bestimmte Stoffe wieder zurück in den Stoff-Kreislauf gelangen.“

Es gibt übrigens erstaunlich viele verschiedene Schimmelpilz-Arten. Wie viele es genau sind, darüber sind sich Forscher nicht ganz einig. Klar ist jedoch: Es sind mehr als 100 000 Arten – von denen zahlreiche für uns Menschen vollkommen ungefährlich sind.

Paulas Nachrichten

Insekten brauchen bunte Wiesen!

LEIPZIG (dpa). Auf einer bunten Blumenwiese flattern Schmetterlinge umher, Bienen summen und Heuschrecken zirpen. Allerdings gibt es immer weniger Blumenwiesen und damit auch weniger Insekten. Forscher warnten erst am Montag wieder vor dieser Entwicklung.

„Insekten werden gebraucht“, sagte…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten