Paulas Nachrichten

Wo Schimmelpilze wichtig sind

07.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Wand will man lieber keine Schimmelpilze haben, logisch. Auch nicht auf dem Brot oder der Marmelade. Für unsere Umwelt aber sind Schimmelpilze superwichtig. Eine Expertin erklärt: „Sie zersetzen alte Sachen wie Laub oder abgestorbene Bäume. So sorgen sie dafür, dass bestimmte Stoffe wieder zurück in den Stoff-Kreislauf gelangen.“

Es gibt übrigens erstaunlich viele verschiedene Schimmelpilz-Arten. Wie viele es genau sind, darüber sind sich Forscher nicht ganz einig. Klar ist jedoch: Es sind mehr als 100 000 Arten – von denen zahlreiche für uns Menschen vollkommen ungefährlich sind.

Paulas Nachrichten

Ein Fuchs im Eis

FRIDINGEN (dpa). Das sieht gruselig aus: Ein Fuchs ist in einem Eisblock eingefroren. Das Foto mit dem Tier ist gerade oft im Internet zu sehen.

Ein Jäger sagt: Der Fuchs sei in einen Fluss eingebrochen und dann im Wasser eingefroren. Er habe den toten Fuchs einige Zeit später mit einer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten