Paulas Nachrichten

Wo ist was in Vatikanstadt?

09.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

a Petersplatz: Über diesen Platz strömen die Besucher auf das Gebiet des Vatikans. Er ist von Säulengängen umrahmt. Zeigt sich der Papst, jubeln ihm die Menschen von hieraus zu. Vor dem Petersdom schiebt die Schweizergarde Wache.

b Petersdom: Das Herzstück des Vatikans soll sich über den Gebeinen von Petrus befinden. Darin steht der Stuhl Petri, der Thron des Papstes. Der Petersdom zählt zu den größten Kirchen der Welt.

c Deutscher Friedhof: Der Campo Santo Teutonico ist ein schöner und ruhiger Ort im Vatikan. Zutritt hat nur, wer in deutscher Sprache um Einlass bittet.

d Sixtinische Kapelle: Hier findet die Papstwahl statt. Ist der Papst gewählt, steigt weißer Rauch aus dem Schornstein der Kapelle. Innen ist die Kapelle prachtvoll bemalt. Die Decke hat der Künstler Michelangelo vor gut 500 Jahren ausgestaltet.

e Apostolischer Palast: Dort befindet sich unter anderem die Wohnung des Papstes und sein Büro.

f Vatikanische Bibliothek: Hier lagern die vielleicht wertvollsten Bücher der Welt und viele uralte Handschriften.

g Vatikanische Museen: Der Eingang zu antiken Figuren, Kunstschätzen und Prachträumen befindet sich am oberen Belvederepalast. Der Besuch endet in der Sixtinischen Kapelle.

h Vatikanische Gärten: Mehr als die Hälfte des gesamten Staatsgebiets sind begrünt. Wer die Gärten als Besucher sehen will, muss sich dafür extra anmelden.

i Radio Vatikan: In den Gärten befindet sich in der Nähe des Bahn- hofs der Radiosender des Papstes. Er sendet weltweit.

j Audienzhalle: Große Besuchergruppen werden in einem modernen Bauwerk empfangen. 15 000 Personen finden in der 1971 eingeweihten Halle Platz.

k Fluchtgang: Vom Vatikan führt ein 800 Meter langer Fluchtgang zur Engelsburg. Die Festung liegt außerhalb des Vatikans, also in der Stadt Rom. jul

Paulas Nachrichten

So schleckt die Schnecke

Häuschenschnecken wie die Weinbergschnecke sind anders

Langsam, langsam! Ohne Eile kriecht diese Schnecke über eine Pflanze. Die meisten Gärtner stört das nicht.

Denn die Weinbergschnecke nimmt ihnen etwas Arbeit ab. Sie frisst am liebsten welke…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten