Paulas Nachrichten

Wiedersehen beim Hobbit-Film

03.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Diese Schauspieler haben schon viel Zeit miteinander verbracht. Schließlich arbeiteten sie bei mehreren Filmen zusammen. All diese Filme spielten in Mittelerde. So heißt die Fantasie-Welt in zwei großen Geschichten: „Der Herr der Ringe“ und „Der kleine Hobbit“. Die Abenteuer von dem Hobbit Bilbo Beutlin wurden fürs Kino in drei Teile aufgeteilt. Der dritte und letzte Teil der Hobbit-Filme heißt „Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere“. Am Montagabend lief er zum ersten Mal auf einer großen Leinwand vor großem Publikum.

Ian McKellen und Orlando Bloom haben schon bei vielen Filmen zusammengearbeitet. Foto: Andy Rain

Die Schauspieler trafen sich bei der Vorstellung in London, der Hauptstadt Großbritanniens. Einer von ihnen ist Orlando Bloom. Er spielt den Elben Legolas. Nun freute er sich, die anderen Schauspieler wiederzusehen. „Es fühlt sich wunderbar an“, sagte er. Mit einigen Kollegen stand Orlando Bloom schon vor mehr als zehn Jahren vor der Kamera. Damals wurde noch „Der Herr der Ringe“ gedreht. Mit dabei war zum Beispiel Ian McKellen. Der Mann mit den grauen Haaren spielt den Zauberer Gandalf. Auf dem roten Teppich stellten sich beide nun wieder für ein Gruppenfoto zusammen.

Paulas Nachrichten

So schleckt die Schnecke

Häuschenschnecken wie die Weinbergschnecke sind anders

Langsam, langsam! Ohne Eile kriecht diese Schnecke über eine Pflanze. Die meisten Gärtner stört das nicht.

Denn die Weinbergschnecke nimmt ihnen etwas Arbeit ab. Sie frisst am liebsten welke…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten