Paulas Nachrichten

Wie mache ich Schleim selbst?

27.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Grundrezept für Schleim besteht meist aus weißem Bastelkleber und flüssigem Waschmittel.

Die Farbe kannst du dir selbst aussuchen, zum Beispiel durch verschiedene Lebensmittelfarben. Zuerst verrührst du sie am besten mit dem Kleber. Benutze dazu ein Holzstäbchen.

Anschließend gießt du vorsichtig Waschmittel dazu und verknetest das Ganze.

Das macht den Schleim fester. Rasierschaum oder Hautcremes lassen die Masse fluffiger werden. Auch Glitter oder Plastik-Kügelchen kannst du einarbeiten. Probiere einfach mal ein bisschen herum.

Paulas Nachrichten

Paula hat keine Schweißfüße

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche wollte ich mal durch die Stadt watscheln und später beim Andreas in der Redaktion vorbeischauen. Ich bin schon ganz früh los. Ich mag zwar den Sommer. Und ich liebe auch die Wärme. Aber zu viel muss es denn auch nicht sein. Stellt euch mal vor,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten