Paulas Nachrichten

Wie mache ich Schleim selbst?

27.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Grundrezept für Schleim besteht meist aus weißem Bastelkleber und flüssigem Waschmittel.

Die Farbe kannst du dir selbst aussuchen, zum Beispiel durch verschiedene Lebensmittelfarben. Zuerst verrührst du sie am besten mit dem Kleber. Benutze dazu ein Holzstäbchen.

Anschließend gießt du vorsichtig Waschmittel dazu und verknetest das Ganze.

Das macht den Schleim fester. Rasierschaum oder Hautcremes lassen die Masse fluffiger werden. Auch Glitter oder Plastik-Kügelchen kannst du einarbeiten. Probiere einfach mal ein bisschen herum.

Paulas Nachrichten

Wenn die Achterbahn Ferien hat

SIERKSDORF (dpa). Huuuuiiii – mit der Achterbahn fahren. Das macht Spaß. Aber im Winter, wenn es kalt ist, stehen die meisten Fahrgeschäfte still.

So ist es auch im Hansa-Park, einem Freizeit-Park in Sierksdorf. Das ist eine Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein. In der Zeit zwischen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten