Paulas Nachrichten

Wie ein Esel zum Pferd wird Hedvig will ein Pferd – und bekommt einen Esel – Ihren Freundinnen kann sie das natürlich nicht erzählen

02.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Ein Hörbuch zum Schlapplachen – das ist „Hedvig! Im Pferdefieber“. Aber was genau ist denn Pferdefieber? Wachsen einem davon ein Schweif und vier Hufe? Nein – Pferdefieber breitet sich im Kopf aus. Man kann dann an nichts anderes mehr denken als an Pferde. So jedenfalls geht es Hedvig.

Andere Mädchen aus der zweiten Klasse

Merkwürdigerweise sind die anderen Mädchen aus der zweiten Klasse auch davon befallen: Sie wollen nicht mehr Seilspringen oder Verstecken spielen. Lieber galoppieren sie jetzt über den Schulhof, schnauben, werfen die Köpfe und haben ihre Taschen mit Pferde-Glanzbildern gefüllt. Wenn sie lesen, dann nur noch Zeitschriften, die zum Beispiel „Pony“ heißen.

Pferd namens Smulan

Alle sind heftig neidisch auf Ellen, die das Glück hat, ein Pferd namens Smulan zu besitzen. Ach, wäre das schön, auch ein eigenes Pferd zu haben! Nichts wünscht sich Hedvig sehnlicher. Sie kann ihr Pech kaum fassen, als ihr Vater stattdessen einen Esel anschleppt.

Er war billig zu haben, heißt Max-Olov, hat doofe schiefe Zähne und seine Ohren sind lang wie Hasenohren! Außerdem ist er störrisch und tritt um sich. Ein richtiger Teufelsbraten.

Hedvig kann ihren Freundinnen natürlich nichts davon erzählen

Von dieser Errungenschaft kann Hedvig ihren Freundinnen natürlich nichts erzählen. Stattdessen berichtet sie von drei weißen Pferden, die sich neuerdings auf ihrer Weide tummeln. Aus der Notlüge wächst ein ganzes Gestrüpp von Lügen. Und dann ist da auch noch der gemeine Alfons. Zum Glück eilt Hedvigs Cousin Tony, der schon ein Moped hat, im entscheidenden Augenblick zu Hilfe. Ob Hedvig sich am Ende doch noch mit dem Esel anfreunden wird?

Paulas Nachrichten

Sophia fährt Autorennen in der Formel 4

Jede freie Minute steckt sie in das Training – Von ihren Mitschülern wird sie oft angesprochen

Sophia Flörsch rast fast jeden Tag über die Rennstrecke. Sie ist 16 Jahre alt und startet in der Formel 4. Doch damit gibt sie sich nicht zufrieden. Ihr…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten