Paulas Nachrichten

Weite Springer mit schwarzen Flecken

20.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer durch das Land Sambia reist, wird ein Tier ganz oft sehen: das Impala. Es sieht ein bisschen aus wie ein Reh. In Deutschland nennt man Impalas auch Schwarzfersen-Antilopen. Denn sie haben an der Rückseite der Hinterbeine einen schwarzen Fleck über den Hufen.

In Sambia leben die Tiere in großen Gruppen. Sie sind sehr scheu. Hört ein Tier ein Geräusch, scheucht es die Herde auf. Impalas können sehr schnell laufen. Und sie springen weit. Das sieht manchmal so aus, als könnten diese Antilopen fliegen.

Paulas Nachrichten

Nicht einfach nur Klopapier

MÜNCHEN (dpa). Wir benutzen es jeden Tag. Ohne groß darüber nachzudenken. Klopapier! Schaut man sich in Läden um, sieht man: Das Papier gibt es in vielen verschiedenen Farben. Es gibt tatsäch-lich auch schwarzes Toiletten-Papier.

Es soll sogar Menschen geben, die das Papier gern mit Gold…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten