Paulas Nachrichten

Von einzelnen Pünktchen zum ganzen Bild

25.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Das Bild im Fernsehen wird aus vielen einzelnen bunten Punkten zusammengesetzt. Stell dir vor, du machst mit deinen Buntstiften viele verschiedene Punkte auf ein Blatt Papier. Diese Punkte ergeben alle zusammen ein Bild. Im Fernsehen werden diese Punkte elektronisch erzeugt.

Da man viel zu viele Kabel benötigen würde, um alle Punkte für ein Bild gleichzeitig zum Fernseher zu übertragen, leitet man die elektronischen Punkte hintereinander auf die Reise. Das nennt man Fernseh-Signal. Es gelangt etwa über Kabel oder Antenne zu dir nach Hause.

Paulas Nachrichten

So schleckt die Schnecke

Häuschenschnecken wie die Weinbergschnecke sind anders

Langsam, langsam! Ohne Eile kriecht diese Schnecke über eine Pflanze. Die meisten Gärtner stört das nicht.

Denn die Weinbergschnecke nimmt ihnen etwas Arbeit ab. Sie frisst am liebsten welke…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten