Paulas Nachrichten

Training mit Lichtschwertern Fast so wie die Jedi aus den „Star Wars“-Filmen

30.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schnell die Tasche packen, gleich geht das Training los. Das kennen alle Leute, die regelmäßig Sport machen. Das Gleiche gilt auch für eine Gruppe aus der Stadt New York in dem Land USA. Diese Leute packen aber weder Fußballschuhe ein noch einen Tennisschläger. Nein, wenn sich diese Männer und Frauen zum Training treffen, haben sie ein Lichtschwert im Gepäck.

Die „New York Jedi“ stehen mit ihren Lichtschwertern in einem Trainingsraum.

NEW YORK (dpa). Dies ist kein Witz, der Verein heißt „New York Jedi“. Dort lernen die Sportler, wie man mit einem Lichtschwert kämpft. Fast so wie die Jedi aus den „Star Wars“-Filmen – auch wenn die Lichtschwerter bei diesem Training aus Plastik und Metall gemacht sind.

Die lustigen Treffen sollen sogar etwas bringen. „Unser Training geht über das Lichtschwert hinaus. Wir wollen nicht nur mit Spielzeugen rumspielen, sondern wirklich etwas lernen“, erklärt der Trainer. Bei dem Training geht es also nicht nur um „Star Wars“, sondern auch um Kampfsport.

Paulas Nachrichten

Den Mini-Teilchen aus Plastik auf der Spur

Plastik verrottet nicht und ist im Meer zu einem Problem geworden

Gunnar Gerdts untersucht in seinem Labor auf Helgoland kleine Plastikstücke, die im Meer schwimmen. Man spricht dabei von Mikroplastik. Das ist aber manchmal gar nicht so leicht zu…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten