Paulas Nachrichten

Teufelshörner aus Gesichtsknete

10.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖLN (dpa). Elfenohren, Riesen-Nasen oder Teufelshörner – an Karneval ist alles erlaubt! Gesichtsknete kann man leicht selbst herstellen. Du brauchst dazu 50 Gramm Mehl, 25 Gramm von einer schmierigen Masse namens Vaseline und flüssiges Make-up. Lass dir dabei am besten von einem Erwachsenen helfen.

Das Mehl und die Vaseline verknetest du in einer Schüssel miteinander. So lange, bis ein glatter Teig daraus wird. Nun kommt das Make-up dazu. Nimm so viel, dass die Masse die Farbe deiner Haut bekommt.

Willst du dir nun zum Beispiel kleine Teufelshörner machen? Das geht so: Creme die entsprechenden Stellen auf deiner Stirn ordentlich mit Vaseline ein. Das ist wichtig, damit die Knete auch gut hält. Nun formst du die Hörner und pappst sie gut an deiner Stirn fest! Mit etwas Make-up kannst du über die Knetränder streichen. Und fertig!

Paulas Nachrichten

Nachwuchs bei den Nashörnern

FOLKESTONE (dpa). Eigentlich trinkt das kleine Spitzmaulnashorn noch am liebsten Milch bei seiner Mutter! Denn es ist erst wenige Wochen alt. Aber die Halme zwischen den Lippen verraten es: Diese Tiere sind Pflanzenfresser.

Mit ihrer spitzen Oberlippe zupfen die Nashörner in freier Natur…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten