Paulas Nachrichten

Schwimmt, Schwäne, schwimmt!

29.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HAMBURG (dpa). Bei den Alster-Schwänen in der Stadt Hamburg war am Dienstag eine Menge los. Denn für die weißen Vögel stand ein Ausflug an: Sie schwammen von ihrem Winterquartier hinaus auf die Alster. Helfer begleiteten die Tiere mit Booten.

Die Alster ist ein Fluss in Hamburg, der auch einen See bildet. Da die Alster im Winter zufrieren kann, bringt Schwanenvater Olaf Nieß die Tiere jedes Jahr in der kalten Jahreszeit zu einem Teich. Dort sorgt eine Pumpe dafür, dass das Gewässer auch bei Frost eisfrei bleibt.

Wenn die Schwäne jetzt wieder auf der Alster schwimmen, ist das für viele das Zeichen: Der Frühling ist da! Auf der Alster verbringen die Schwäne den Sommer. Für Spaziergänger ist das immer schön anzuschauen

Paulas Nachrichten

Kleiner Panda hat jetzt einen Namen

TOKIO (dpa). Noch ist das Panda-Baby klein und tapsig. Kein Wunder, es kam ja auch erst im Juni auf die Welt. Jetzt hat es endlich einen Namen: Shan Shan heißt das Bärchen. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie „Süßer Duft“.

Shan Shan lebt in einem Zoo in dem Land Japan in Asien. Der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten