Paulas Nachrichten

Schumi fährt wieder

28.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rennfahrer Michael Schumacher setzt sich wieder in einen Formel-1-Flitzer. Der erfolgreichste Pilot der Welt kehrt in den großen Motorsport zurück – am Steuer eines Mercedes. Am 14. März soll Michael Schumacher zum ersten Mal wieder um Punkte brausen. Dann ist das erste Rennen der neuen Saison. Schumi wird der alte Hase dort sein, viele seiner Konkurrenten sind viel jünger. „Mein Ziel wird natürlich sein, am Ende oben auf dem Treppchen zu stehen“, sagte Michael Schuhmacher. Die Formel 1 könnte damit wieder beliebter werden. Denn der Rekord-Weltmeister wird wohl viele Zuschauer vor die Fernseher und an die Rennstrecken locken. Im Sommer hatte Michael Schumacher eine geplante Rückkehr für sein früheres Team Ferrari aus Italien noch abblasen müssen. Denn er hatte sich einige Monate zuvor bei einem Unfall mit einem Motorrad verletzt und noch Schmerzen. Schumi trug in den vergangenen Jahren die Farbe Rot von Ferrari, auch wenn er keine Rennen mehr fuhr. Seinen früheren Rennstall hat er nämlich noch beraten. Jetzt wird er in Silber antreten. Das ist die Farbe von Mercedes. Die Flitzer nennt man auch Silberpfeile.

Paulas Nachrichten

Abwärts rutschen in der Badewanne

STOO (dpa). Juchu! Es geht den Berg runter, und zwar schnell! Doch dieses Mal nicht auf Skiern oder einem Schlitten, sondern in einer Badewanne!

So ein verrücktes Rennen konnte man am Wochenende in den Bergen in unserem Nachbarland Schweiz sehen. Dort sausten verschiedene Teams in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten