Paulas Nachrichten

Sauber und schlau

13.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Minischweinen kann man tolle Tricks beibringen

Manche halten Minischweine zunächst im Haus. So haben es auch Justine und ihre Familie gemacht. Aber ein Schwein im Haus, ist das nicht dreckig und stinkt? „Nein“, sagt Justine. „Die Schweine gehen auch auf ein Katzenklo, und wenn man das sauber macht, stinkt auch nichts.“

Bei Schweinen ist das so: „Wo die erste Wurst landet, landet jede weitere auch“, sagt Justines Mutter. Legt man also die erste Wurst in ein Katzenklo, machen die Schweine von Anfang an auch jedes weitere Geschäft dort hinein.

Mittlerweile leben die Minischweine von Justine draußen im Garten. Das soll auch so sein. Schweine wühlen mit ihren Schnauzen zum Beispiel gern am Boden nach Futter.

Auch im Garten machen die Schweine immer in eine Ecke. Der Rest des Stalls sieht sauber aus.

Viele Leute glauben übrigens nicht nur, dass Schweine stinken. Sie glauben auch, dass Schweine dumm sind.

Dabei fanden Forscher heraus, dass Schweine schlau sind. Deshalb kann man sie auch dressieren und ihnen Tricks beibringen.

Paulas Nachrichten

Nicht einfach nur Klopapier

MÜNCHEN (dpa). Wir benutzen es jeden Tag. Ohne groß darüber nachzudenken. Klopapier! Schaut man sich in Läden um, sieht man: Das Papier gibt es in vielen verschiedenen Farben. Es gibt tatsäch-lich auch schwarzes Toiletten-Papier.

Es soll sogar Menschen geben, die das Papier gern mit Gold…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten