Paulas Nachrichten

Röööööhren wie ein Hirsch

18.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DORTMUND (dpa). Die drei Mitglieder der Jury saßen auf Stühlen und hörten genau hin. Sie wollten wissen: Wer kann am besten die Rufe eines Hirsches nachmachen? Zum Beispiel den Ruf eines jungen, suchenden Hirsches.

Am Freitag fand im Bundesland Nordrhein-Westfalen ein Wettbewerb für Hirschrufer statt. Auch ein 13 Jahre alter Junge machte mit. Er heißt Nils Aßmus. Fürs Rufen verwendete er ein spezielles Hirschruf-Rohr. Andere Teilnehmer schnappten sich dafür große Hörner oder Muscheln. Am Ende fand die Jury: Hans-Günter Schärf ist der beste Hirschrufer!

Paulas Nachrichten

Paula findet die Geschenk-Ente gut

Hallo, liebe Kinder,

vor Kurzem bin ich zum Andreas in die Redaktion gewatschelt. Der kam gerade von einem Termin. Ich habe zu ihm gesagt: „Hallo, wo kommst denn du schon wieder her? Warst du wieder auf einem Termin?“

„Natürlich“, hat der Andreas gesagt, „und das war ein sehr…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten