Paulas Nachrichten

Nie allein in eine Höhle

17.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Deutschland kann man noch immer Höhlen entdecken. „Viele wurden entdeckt, weil sich die Leute über einen kühlen Luftzug im Wald gewundert haben“, sagt der Höhlen-Experte Markus Bertling. Denn dieser Luftzug ist ganz typisch für Höhlen. Im Sommer empfinden wir diesen Luftzug als kühl – und im Winter teils sogar als warm. Das kommt daher, weil in einer Höhle fast immer die gleiche Temperatur herrscht. Wenn man eine Höhle entdeckt, sollte man sich unbedingt an bestimmte Regeln halten. „Man sollte nie einfach so in die Höhle hineingehen“, rät der Experte. Denn man weiß nie, ob die Höhlendecke sicher ist oder ob sie einzustürzen droht. Außerdem sollte man nie allein in eine Höhle gehen, sondern immer nur mit Experten.

Paulas Nachrichten

Paula sorgt sich um die Äpfel

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche bin ich durch die Stadt zum Andreas gewatschelt. Der Wind hat ganz schön geweht. Der Andreas hat mich begrüßt: „He, Paula, schön dass du da bist! Der Wind hätte dich auch verwehen können. Oder auch deine Buchstaben. Dann hätte man gar nichts mehr auf…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten