Paulas Nachrichten

Navi für die dicken Brummis

24.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSEN (dpa). Beim Fahren auf der Straße verlassen sich viele Leute auf ihr Navigations-Gerät. Doch dabei gibt es auch Probleme. Zum Beispiel, wenn die Straßen, die das Gerät anzeigt, zu klein sind für das Fahrzeug. Lastwagen-Fahrer etwa können manchmal nicht weiterfahren und stecken fest.

Im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen hat man sich deswegen etwas ausgedacht. Dort gibt es nun ein Navigations-System speziell für Lastwagen.

Viele Städte haben dafür bestimmte Straßen genannt, die besonders gut für Lastwagen geeignet sind. Also Straßen, die breit genug sind. Oder Wege, die durch Gebiete führen, in denen es weniger Wohnhäuser gibt.

Paulas Nachrichten