Paulas Nachrichten

Mit Tricks zu schiefen Streifen

28.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Eine neue Kerze bekommt schräge Schichten, wenn du ein dünnes Heft benutzt. Lege dazu das Heft auf deine Unterlage, auf der du die Kerze gießt. Stelle die Form so auf das Heft, dass sie ein bisschen schief steht, aber nicht wackelig ist.

Lass dir beim Schmelzen des Wachses von einem Erwachsenen helfen. Zusammen gießt ihr das heiße Wachs in die Form und lasst es abkühlen. Nach einer halben Stunde machst du mit der Kerzenform eine halbe Drehung. Dann kommt die zweite Schicht.

Für die letzte Schicht nimmst du das Heft weg. Die Form steht jetzt wieder aufrecht. Denn trotz der schrägen Streifen soll der Boden der Kerze gerade werden.

Paulas Nachrichten

Paula findet die Geschenk-Ente gut

Hallo, liebe Kinder,

vor Kurzem bin ich zum Andreas in die Redaktion gewatschelt. Der kam gerade von einem Termin. Ich habe zu ihm gesagt: „Hallo, wo kommst denn du schon wieder her? Warst du wieder auf einem Termin?“

„Natürlich“, hat der Andreas gesagt, „und das war ein sehr…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten