Paulas Nachrichten

Mick Schumacher siegt in Italien

11.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

MISANO (dpa). Er ist 17 Jahre alt – und schon ein superguter Rennfahrer. Am Wochenende gewann Mick Schumacher Autorennen in Italien. Er startet in der Formel 4. In dieser Kategorie fahren Nachwuchs-Rennfahrer um die Wette. Wer richtig gut ist, darf vielleicht einmal in der Formel 1 starten. Dort fahren Profis wie Sebastian Vettel, Nico Rosberg und Lewis Hamilton. In der Formel 1 fuhr auch der Vater von Mick Schumacher sehr lange. Er heißt Michael Schumacher. Sieben Mal gewann er den Weltmeister-Titel in der Formel 1. Vor einiger Zeit aber hatte er einen schweren Unfall beim Skifahren. Mick Schumacher freute sich sehr über seine Siege. „Das war großartig, mein Renn-Tempo war einfach fantastisch“, sagte er. In wenigen Tagen beginnt auch in Deutschland die Formel-4-Saison, auf einer Rennstrecke in Oschersleben im Bundesland Sachsen-Anhalt. Dort hatte Mick Schumacher im letzten Jahr auch einen Sieg geholt.

Paulas Nachrichten

Gitarre spielen ohne Gitarre

Luftgitarristen auf der Bühne

Jemand macht auf einer Bühne wilde Bewegungen und trägt dabei ein Kostüm. Vielleicht spielt derjenige ja Luftgitarre. So nennt man es, wenn jemand ohne E-Gitarre E-Gitarre spielt. Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten