Paulas Nachrichten

Kellner flitzen durch Berlin

06.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN. Wenn alle Kellner so schnell rennen würden – dann müssten wohl viel weniger Gäste auf ihre Getränke warten!

Diese Kellner liefen am Sonntag auch ziemlich schnell durch die Gegend. Sie waren allerdings nicht im Restaurant oder im Café unterwegs. Sie machten bei einer besonderen Veranstaltung mit: beim Kellnerlauf in der deutschen Hauptstadt Berlin.

Dabei rennen jedes Jahr Kellner mit Tabletts in der Hand und Getränken darauf um die Wette. Es geht nicht nur darum, wer am schnellsten im Ziel ist. Die Teilnehmer sollen auch möglichst wenig verschütten.

Außerdem schleppten noch Hotel-Leute schwere Koffer über eine Strecke. Und Köche bereiteten im Laufen Nachspeisen zu. Auch das sieht man im Restaurant wohl eher selten.

Paulas Nachrichten