Paulas Nachrichten

Immer nur Pommes

05.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HEIDELBERG (dpa). Spaghetti mit Tomatensoße oder Schnitzel mit Pommes? Wenn man mit der Familie ins Restaurant geht, darf sich meist jeder aussuchen, was er mag. Allerdings ist die Auswahl bei den Kinder-Gerichten oft nicht so groß und in vielen Restaurants ziemlich ähnlich.

Dieses Kinderessen sei zudem meistens ungesund, meint der Forscher Sven Schneider. Er hat sich viele Speisekarten angeschaut und sagt: Oft enthalten die Gerichte zu viel Fett. Zum Beispiel gehörten zu mehr als der Hälfte der Gerichte Pommes. Dazu gebe es häufig Fleisch von Schwein und Rind. Das sei aber weniger gesund als etwa Geflügel.

Eine Politikerin hat nun angekündigt, mit den Besitzern von Restaurants darüber zu reden. Dann gibt es vielleicht auch mal was anderes als Pommes mit Würstchen.

Paulas Nachrichten

Paula sind die Bücher zu schwer

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche bin ich wieder einmal zum Andreas in die Redaktion gekommen. Der saß an seinem Computer und hat einen Bericht geschrieben. Das heißt: Eigentlich hat er gerade nicht geschrieben. Er hat nur auf den Bildschirm gestarrt. Ich habe zu ihm gesagt: „He, was…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten