Paulas Nachrichten

Im Tonstudio: „Das ist wie ein Feuerwerk“

30.09.2017, Von Interview: David Kluthe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Fernsehen trat Marie-Sophie bei „The Voice Kids“ auf. Nun durfte das Mädchen in einem Studio den Titelsong von „Rapunzel – Die Serie“ einsingen.

Steckbrief zu Marie-Sophie, die im Fernsehen bei „The Voice Kids“ auftrat. Grafik: C. Goldammer

MÜNCHEN. „Heut weht der Wind durch mein Haar“, singt Marie-Sophie. Im Fernsehen schwingt die Prinzessin Rapunzel durch den Raum. Marie-Sophie ist elf Jahre alt und wohnt in Dorsten im Bundesland Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr machte sie bei der Fernsehsendung „The Voice Kids“ mit. Nun durfte sie den Titelsong der neuen Serie „Rapunzel“ einsingen. Die Serie kommt im Oktober ins Fernsehen. Marie-Sophie hat uns erzählt, wie die Aufnahmen waren.

Wie war dein erster Tag in einem Tonstudio?

Marie-Sophie: „Mama und ich sind mit dem Flugzeug nach München geflogen. Als wir ins Studio gekommen sind, habe ich ganz viele Disney-Poster gesehen. Das sah richtig toll aus. Ich war da einen halben Tag ungefähr.“

Und wo wurde aufgenommen?

Marie-Sophie: „Die Kabine, in der man singt, war richtig toll. Da stand ein Mikrofon, in das man gesprochen hat. Außerdem hatte ich Kopfhörer. Wenn ich gesungen habe, habe ich mich darüber gehört. Das war lustig.“

Durftest du im Studio auch herumtanzen wie zu Hause?

Marie-Sophie: „Ich mache gerne Bewegungen bei solchen Liedern. Aber getanzt habe ich eher nicht.“

Was magst du an dieser Musik so gerne?

Marie-Sophie: „Das ist wie ein Feuerwerk, wenn die Musik anfängt und die Sänger dazukommen. Das bringt einen in eine andere Welt, wenn man richtig zuhört.“

Magst du denn lieber ruhige oder lebhafte Lieder?

Marie-Sophie: „Ich mag beides. Ich mag Lieder, zu denen man gut tanzen kann und die man gut singen kann. Ich mag aber auch die ruhigen Lieder, die sind besonders schön. Lange Töne mag ich natürlich auch.“

Singst du manchmal auch im Musikunterricht?

Marie-Sophie: „Gerade haben wir in der Schule immer zwei Stunden Textil. Aber im nächsten Halbjahr haben wir immer zwei Stunden Musik. Darauf freue ich mich schon. Ich gehe jetzt auch in den Schulchor, die sind alle total nett.“

Du bist ein großer Fan von Prinzessinnen und Märchen. Was findest du daran so toll?

Marie-Sophie: „Prinzessinnen mag ich wegen ihrer schönen Kleider. Ich mag aber auch den Charakter der Prinzessinnen. Rapunzel zum Beispiel ist so lustig und so hübsch. Sie hat aber auch den Mut, das zu machen, was sie will.“

Und was ist dein Lieblingsmärchen?

Marie-Sophie: „,Die Schöne und das Biest‘. Den Film habe ich bestimmt schon um die hundert Mal geguckt. Belle ist so selbstsicher und mutig. Sie weiß, was sie will und dass sie es schaffen kann. Sie will eine andere Welt, in der man sie versteht. Sie sieht in dem Biest nicht nur das Böse, sondern auch das Gute.“

Paulas Nachrichten