Paulas Nachrichten

Im Papier ist leider jede Menge Müll

30.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eigentlich soll in die Altpapier-Tonne nur altes Papier. Doch manche Leute trennen nicht gut genug. So finden die Arbeiter in der Recycling-Fabrik auch jede Menge Abfall im Altpapier: zum Beispiel alte Kleider, Essensreste und Spielzeug. Das alles wird aussortiert.

Doch bevor das alte Papier zu neuem gemacht werden kann, müssen noch mehr Dinge heraus. Etwa die winzigen Heftklammern, die häufig mehrere Seiten zusammenhalten. Das macht zum Beispiel ein superstarker Magnet.

Auch alle Teile aus Kunststoff müssen weg. Dazu gehören etwa die Sichtfenster von Briefumschlägen. Oder die Plastikfolie, in die oft die Werbung verpackt ist.

Paulas Nachrichten

Kleiner Panda hat jetzt einen Namen

TOKIO (dpa). Noch ist das Panda-Baby klein und tapsig. Kein Wunder, es kam ja auch erst im Juni auf die Welt. Jetzt hat es endlich einen Namen: Shan Shan heißt das Bärchen. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie „Süßer Duft“.

Shan Shan lebt in einem Zoo in dem Land Japan in Asien. Der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten