Paulas Nachrichten

Grüner Lichtstrahl über der Stadt

31.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HAMBURG (dpa). Eine dünne, grüne Linie schimmerte am Himmel. Sie strahlte von einem großen Konzerthaus. Es steht in der Stadt Hamburg im Norden Deutschlands.

Der grüne Lichtstrahl sollte ein Gruß sein. Und zwar an eine Forschungs-Anlage, die bald eröffnet wird. Denn dort, wo der grüne Laser-Strahl (gesprochen: läiserstrahl) am Montagabend ankam, ist eine Experimentier-Halle. Zu ihr führt ein langer Tunnel. Unter der Erde soll dort am Freitag eine Maschine mit ihrer Forschungs-Arbeit loslegen.

Die Maschine ist eine Art Super-Kamera. Sie kann Einblicke in winzige Bruchteile von Zellen geben, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Dabei hilft sehr helles Röntgenlicht.

Interessant sind für Forscher zum Beispiel Details von Viren, die krank machen können. So verstehen Experten vielleicht, wie das Virus funktioniert. Das könnte dabei helfen, neue Medikamente zu entwickeln.

Paulas Nachrichten

Gitarre spielen ohne Gitarre

Luftgitarristen auf der Bühne

Jemand macht auf einer Bühne wilde Bewegungen und trägt dabei ein Kostüm. Vielleicht spielt derjenige ja Luftgitarre. So nennt man es, wenn jemand ohne E-Gitarre E-Gitarre spielt. Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten