Paulas Nachrichten

Fische angeln Fische

29.05.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fische der Tiefsee brauchen Geduld: Oft müssen sie sehr lange warten, bis mal wieder ein Leckerbissen vorbeischwimmt. Einige Arten haben Tricks entwickelt, um ihre Beute anzulocken. Zum Beispiel die Tiefsee-Anglerfische: Sie haben am Kopf oder an der Nase eine Art Rute, die wie eine Angel aussieht. An dieser hängt ein Leuchtorgan, das einer kleinen Larve ähnelt. Wenn nun ein anderer Tiefsee-Bewohner vorbeikommt und das leuchtende Ding fressen will, hat er Pech gehabt. Denn dann wird er selbst schnell zur Beute des Anglerfisches.

Paulas Nachrichten

Ein Vogel braucht mehr Kuhfladen

HAMBURG (dpa). Einen Star zu entdecken, ist gar nicht so schwer. Damit ist jetzt aber nicht ein berühmter Pop-Sänger gemeint. Sondern der Vogel! Denn bei uns leben Millionen Stare.

Du erkennst diese Vögel leicht an ihrem Gefieder. Allerdings ist es nicht immer gleich: Im Frühling sind die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten