Paulas Nachrichten

Farben im Kreis

11.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele Forscher und Künstler haben sich mit dem Thema Farbe beschäftigt. Einer von ihnen war Johannes Itten. Er lebte von 1888 bis 1967 und war ein bekannter Maler.

Johannes Itten entwickelte einen Farbkreis, der bis heute verwendet wird. Demnach gibt es drei Hauptfarben: Rot, Gelb und Blau. Fachleute sprechen auch von Primär-Farben. Aus ihnen werden alle anderen Farben gemischt.

Nimmt man etwa Gelb und Blau, dann entsteht Grün. Aus Gelb und Rot wird Orange. Diese Farben heißen Sekundär-Farben. Und dann gibt es noch Farben wie Hellgrün und Dunkelgelb. Sie werden Tertiär-Farben genannt.

Paulas Nachrichten

Sport trotz Hindernissen

Springen mit einem künstlichen Bein

BERLIN (dpa). Einer ist teilweise gelähmt, eine sieht nur sehr schlecht und einer hat nur noch einen Unterschenkel. Doch etwas haben sie alle gemeinsam: Sie sind top Leichtathleten!

Die drei Sportler gehören zum deutschen Team,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten