Paulas Nachrichten

Erdbeeren im Winter? Durch ein Spiel kannst du lernen, wann welches Obst und Gemüse bei uns geerntet werden kann

17.08.2013, Von Markus Brinkmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass man nicht zu jeder Jahreszeit jede Obst- und Gemüsesorte ernten kann? Zehn Kinder haben das und noch viel mehr mit einem Spiel bei der Verbraucherzentrale erfahren.

Welches Obst hat wann Saison? Die Kinder schauen in einer Tabelle nach.

Wenn du gerne Obst und Gemüse isst, dann ist dir sicher schon aufgefallen, dass es nicht zu jeder Jahreszeit jede Obst- oder Gemüsesorte gibt. Zwar können Äpfel zum Beispiel lange gelagert werden. Doch richtig knackig und saftig sind sie nur dann, wenn sie frisch vom Baum kommen – das ist so in den Monaten August, September und Oktober. Man sagt dazu Saison. Jede Obst- und Gemüsesorte hat ihre eigene Saison – also eine bestimmte Zeit im Jahr, in der man sie ernten und kaufen kann.

Das stimmt allerdings nicht ganz. Denn mittlerweile ist es möglich, Obst und Gemüse mit dem Schiff oder dem Flugzeug zu transportieren. Das hast du sicher selbst schon gemerkt, wenn du mit deinen Eltern im Supermarkt in der Obst- und Gemüseabteilung gestanden bist. Wenn du aufmerksam auf die Preisschilder der unterschiedlichen Sorten schaust, erfährst du, wo das Obst oder das Gemüse herkommt. Dabei ist dir sicher aufgefallen, dass du manchmal auch im Winter Erdbeeren kaufen kannst. Frische Erdbeeren gibt es bei uns in Deutschland eigentlich nur in den Monaten Mai, Juni und Juli. Doch in Israel, Ägypten oder Marokko ist es dann warm, wenn bei uns Winter ist. Dort wachsen dann auch Erdbeeren. Die werden mit dem Flugzeug oder dem Schiff zu uns gebracht und im Supermarkt verkauft.

Hast du dir schon mal auf einer Karte angeschaut, wo die Länder Israel, Ägypten oder Marokko liegen? Von Deutschland nach Ägypten sind es zum Beispiel mehr als 3000 Kilometer. Das bedeutet lange, teure Transportwege. Manche Obstsorten, die es bei uns zu einer Jahreszeit nicht gibt, können sogar aus Chile in Südamerika kommen. Zum Beispiel Äpfel. Das Land Chile liegt mehr als 12 000 Kilometer von Deutschland entfernt.

Für viele ist es selbstverständlich geworden, dass es im Supermarkt fast alle Obst- und Gemüsesorten zu jeder Jahreszeit gibt. Deshalb hat sich Elvira Schwörer von der Verbraucherzentrale in Stuttgart ein Spiel für Kinder ausgedacht. Damit kannst du erfahren, welches Obst und welches Gemüse du zu welcher Jahreszeit ernten kannst. „Wir wollten den Kindern zeigen, welches Obst bei uns wächst und was von sehr weit zu uns transportiert werden muss“, sagt Elvira Schwörer. Zehn Kinder vom Hort am Stadtteilbauernhof in Bad Cannstatt haben das Spiel ausprobiert.

In dem Spiel müssen Fragen rund um das Thema Obst und Gemüse beantwortet werden. Gibt es Blumenkohl im April? Wächst der essbare Teil der Radieschen über oder unter der Erde? Warum heißen Erdbeeren Erdbeeren? Und welche Gemüsesorten habt ihr schon einmal im Garten geerntet? Die Kinder aus Bad Cannstatt konnten fast alle Fragen beantworten. Du auch? „Ich fand die Fragen ganz einfach“, sagte Amelie nach dem Spiel. Ihre beste Freundin Marleen nickte dazu: „Wir hatten das Thema Obst und Gemüse schon in der Schule. Deshalb war ich auch neugierig auf das Spiel.“ Wenn ihr das Spiel jetzt auch einmal spielen wollt, dann meldet euch einfach bei der Verbraucherzentrale Stuttgart. Dort wird das Spiel auch verliehen. www.vz-bawue.de

Paulas Nachrichten