Paulas Nachrichten

Eine verhexte Familie

26.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Happy Family“ kommt in die Kinos

Im Animations-Film „Happy Family“ (gesprochen: häppi fämäli) geht es um die Familie Wünschmann. Die ist ziemlich unglücklich.

Mama Emma hat einen Buchladen, der nicht gut läuft. Vater Frank arbeitet so viel, dass er immer einschläft. Sohn Max ist ein Mathe-Genie und wird dafür von seinen Mitschülern gemobbt. Die Tochter droht sitzen zu bleiben und ist auch noch unglücklich verliebt.

Mama Emma hat die Idee, mit der ganzen Familie etwas Schönes zu unternehmen und will zu einem Kostümfest gehen. An diesem Abend taucht eine Hexe auf, die die ganze Familie verwandelt. Der Grund: Graf Dracula hat sich in Mama Emma verliebt und will sie zu seiner Frau machen.

Auf einer wilden Reise von London bis zu den Pyramiden in Ägypten jagen die Wünschmanns der Hexe hinterher. Sie wollen sich zurückverwandeln lassen.

Paulas Nachrichten

Gitarre spielen ohne Gitarre

Luftgitarristen auf der Bühne

Jemand macht auf einer Bühne wilde Bewegungen und trägt dabei ein Kostüm. Vielleicht spielt derjenige ja Luftgitarre. So nennt man es, wenn jemand ohne E-Gitarre E-Gitarre spielt. Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten