Paulas Nachrichten

Ein Freizeit-Park für Fans von Rennwagen

18.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TARRAGONA (dpa). Wuuuusch – schon stürzt der rote Achterbahn-Wagen in die Tiefe. Aus 112 Metern! Die Achterbahn steht in einem neuen Freizeit-Park im Land Spanien.

Dort ist nicht nur der Zug der Achterbahn rot. Überall begegnet man der Farbe. Der Grund: Hier dreht sich alles um die roten Rennautos von Ferrari. Der Park heißt auch Ferrari-Land.

Die Rennautos kennen viele aus dem Fernsehen. Denn auch bei den Autorennen der Formel 1 machen Fahrer in den roten Flitzern mit. In dem Freizeit-Park in Spanien kann man sich auch selbst ein bisschen wie ein Rennfahrer fühlen – zum Beispiel am Formel-1-Simulator.

Paulas Nachrichten

Paula hat keine Schweißfüße

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche wollte ich mal durch die Stadt watscheln und später beim Andreas in der Redaktion vorbeischauen. Ich bin schon ganz früh los. Ich mag zwar den Sommer. Und ich liebe auch die Wärme. Aber zu viel muss es denn auch nicht sein. Stellt euch mal vor,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten