Paulas Nachrichten

Die Schauspieler besser verstehen

21.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wusstest du, dass Musik Gefühle im Film noch stärker machen kann? Denn mit den passenden Klängen wird der Film noch viel schöner. Die Melodien und Geräusche sorgen dafür, dass die Zuschauer bestimmte Gefühle noch viel stärker empfinden. Sie werden aufgeregt, sie werden traurig oder sie entspannen sich. „Wenn einer im Film wirklich weint und wenn dann noch Musik dazu kommt, dann wirkt das wunderbar“, sagt Filmkomponist Enjott Schneider. Die Zuschauer können dann die Schauspieler noch besser verstehen. Beziehungsweise die Figur, die sie spielen.

Paulas Nachrichten

Paula tut das Fern nicht weh

Hallo, liebe Kinder,

das war ja wie im Frühling letzte Woche! Die Wärme und das Sonnenlicht haben mir richtig gutgetan. Also bin ich natürlich mal zum Andreas nach Hause gewatschelt. Der saß auf seinem Sofa und hat ein Buch gelesen. Ich habe ihn gleich mal angeschnattert: „He, guten Tag!…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten