Paulas Nachrichten

Der Trick mit dem Y

15.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Will dein Flieger nicht richtig abheben? Dann hast du vielleicht das Y vergessen. So heißt die Stellung der Flügel, die einen Papierflieger super in die Lüfte steigen lässt. Achte also darauf, kurz bevor du deinen Flieger wirfst: Seine Tragflächen sollten so in Stellung gebracht werden, dass das Modell von hinten wie ein Y aussieht. Das heißt, die Flügel zeigen etwas nach oben.

Manchmal steigen Papierflieger auch zu stark in die Höhe. Das hat zur Folge, dass der Flieger langsamer wird und abstürzt. Wenn das passiert, solltest du deinen Flieger etwas sanfter werfen. Eine andere Lösung ist: Biege die hinteren Ecken der Flügel leicht nach unten. Dann steigt der Flieger nicht so schnell.

Paulas Nachrichten

Ein Schaf als Mähmaschine

BERLIN (dpa). Wenn du nächstes Mal Schafe siehst, guck doch mal, ob du ein Rhönschaf entdeckst. Diese Tiere erkennst du an ihrem schwarzen Kopf. Hörner haben sie nicht. Hinter den Ohren beginnt die weiße Wolle. Ihr Körper ist lang und kräftig.

Rhönschafe sind sehr selten. Sie wären sogar…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten