Paulas Nachrichten

Den Pinsel an die Hand binden

12.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Irgendwann waren da plötzlich Schmerzen. So schlimme, dass Auguste Renoir in seinen letzten Lebensjahren den Pinsel beim Malen nicht mehr halten konnte. Der Künstler hatte eine Krankheit, die bestimmte Gelenke in seinem Körper angriff. In den letzten Jahren seines Lebens malte der Künstler im Rollstuhl sitzend. Außerdem musste er sich den Pinsel an die Hand binden lassen.

Paulas Nachrichten

Paula möchte auch ein Denkmal für sich

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche hat ja sogar manchmal die Sonne gescheint. Deshalb wollte ich wieder einmal bei meinen Entenkumpels am Neckar vorbeigucken. Besonders gerne gehe ich da runter zur Steinachmündung. Ich bin ganz lustig da runter gewatschelt. Ich habe ein lustiges Liedchen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten