Paulas Nachrichten

Das Siegel auf dem Riegel

18.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer hat eigentlich mein Spielzeug gebaut? Ging es in der Firma gerecht zu? Solche Dinge herauszufinden, ist meist schwer. Doch dabei sollen Siegel helfen.

Siegel sind Zeichen auf den Verpackungen von Waren. Wenn Firmen ihre Produkte von unabhängigen Prüfern testen lassen, dürfen sie ihre Waren mit dem jeweiligen Siegel kennzeichnen.

Von diesen Siegeln gibt es ganz schön viele. Häufig sieht man zum Beispiel den Blauen Engel. Auf dem Siegel ist ein blaues Männchen mit ausgebreiteten Armen zu sehen, das von weißen Blätter-Ranken umgeben ist. Der Blaue Engel soll etwa zeigen, dass dieses Produkt besonders umweltschonend hergestellt wurde.

Es gibt auch Siegel, die zeigen sollen, dass die Arbeiter bei der Herstellung fair behandelt wurden. Das bekannteste ist das Fair-Trade-Siegel. Es zeigt ein Männchen vor grünem und blauem Hintergrund. Häufig ist das Zeichen etwa auf Kaffee-Packungen zu sehen.

Wenn du genauer wissen willst, welche Siegel es gibt und wofür sie stehen, kannst du im Internet nachsehen, zum Beispiel hier: dpaq.de/KuSsh

Paulas Nachrichten

Paula wundert sich über die Rollenten

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche war ich natürlich wieder in der Stadt unterwegs. Obwohl es sehr, sehr kalt war. Aber mein schickes Zeitungsgefieder leistet mir da dann ganz gute Dienste. Normalerweise begrüßen mich immer die Menschen ganz lieb. Die sagen dann: „Ah, hallo, Paula!“ Oder…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten