Paulas Nachrichten

Das Märchen von Cinderella im Kino

12.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BERLIN (dpa). Für einen Abend glitzert und funkelt es in der Welt der schönen Cinderella. Kürbisse verwandeln sich in märchenhafte Kutschen. Mit einem hellblauen Kleid trifft das Mädchen auf einem großen Ball den hübschen Prinzen.

Leider war das alles nur ein Zauber einer guten Fee. Denn eigentlich ist Cinderella ein Waisenkind, das von seiner bösen Stiefmutter schlecht behandelt wird. Um Mitternacht verliert der wunderbare Zauber der Fee seine Kraft. Dann wird Cinderella wieder als armes Dienstmädchen für ihre Stiefmutter arbeiten müssen. Schnell rennt sie aus dem Ballsaal, als der Zeiger der Uhr auf die Zahl Zwölf springt. Dabei verliert sie ihren gläsernen Schuh. In den nächsten Tagen sucht der Prinz nach dem schönen Mädchen, das ihm den Kopf verdreht hat. Wird er die bezaubernde Cinderella mithilfe des verlorenen Schuhs wiederfinden? Der neue Film „Cinderella“ startet heute.

Paulas Nachrichten

Von Mexiko nach Kanada

Der weite Flug der Schmetterlinge

Millionen Schmetterlinge flattern gerade in Mexiko los. Sie machen sich auf den Weg in ein Nachbarland: in den Norden der USA.

In der Luft sehen die Tiere ein bisschen wie Herbstblätter aus.

Die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten