Paulas Nachrichten

Bananen in Gefahr

31.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ROM (dpa). Banane ins Müsli, Banane aufs Brot, Banane für unterwegs. Neben dem Apfel ist die Banane ein beliebtes Obst. Darum findet man sie auch in jedem Supermarkt. Doch Bananen-Freunde machen sich Sorgen: Die gelbe Frucht ist in Gefahr.

Ein Pilz bedroht weltweit eine bestimmte Bananen-Sorte, die besonders häufig angepflanzt wird. Der Pilz breitet sich in der Erde aus und macht sich über die Pflanzen auf den Plantagen her. Letztlich sorgt er dafür, dass die Pflanze vertrocknet.

Ein Mittel gegen den Pilz haben Forscher noch nicht gefunden. Viele Wissenschaftler raten deshalb: Die Landwirte sollten nicht überall dieselbe Bananen-Sorte anbauen. Denn wenn auf dem Feld mehr Vielfalt wächst, könnten sich Schädlinge schlechter verbreiten.

Paulas Nachrichten